Veranstaltungen und Projekte

Hier stellen wir Ihnen besondere Veranstaltungen und Projekte vor, die in unserer Stadt und Umgebung stattfinden.

Josef Müller („ziemlich beste Schurke“) zu Gast in Norden

es ist noch eine Weile hin, aber ich möchte Euch im Vorfeld schon einmal einen Veranstaltungshinweis geben.
Am 23.05. wird der „ziemlich beste Schurke“, Josef Müller, im WBZ der Kreisvolkshochschule zu Gast sein.
Veranstalter sind wir, die FeG Norden.
.
Der eine oder andere mag schon von Josef Müller gehört haben; ein ehemaliger Steuerberater für gut betuchte Leute, der so erfolgreich war, dass man ihm den Spitznamen „Champagner-Müller“ gab. Er erlag ob seines geschäftlichen Erfolgs der Krankheit, die man das „Uli-Hoeneß-Syndrom“ nennen konnte: Er wurde reich, bekam aber den Hals nicht voll, unterschlug Geld von seinen Mandanten und verwickelte sich in krumme Geschäfte eines Waffen- und Drogendealers. Bis der Verfolgungsdruck so groß wurde, dass er sich schlussendlich der deutschen Justiz stellte. Im Gefängnis bekam er eine Bibel in die Hand und fing an, darin zu lesen und begegnete dort dem Gott, der ihm den Frieden und die innere Geborgenheit gab, nach der er so lange gesucht hatte. Der Rest ist Geschichte …
.
Das wird also ein evangelistischer Abend werden; das WBZ ist gebucht und jetzt machen wir uns an die Detailplanung. Bitte bereitet diesen Abend im Gebet vor - ausgiebig und regelmäßig. Unser Ziel ist es, Menschen dort hin zu bekommen, die mit Jesus oder mit Glauben insgesamt noch gar nichts am Hut haben …
.
Für Rückfragen und -meldungen stehe ich gerne zur Verfügung.
Details zur Veranstaltung folgen.
.
Herzliche Grüße,
Rolf Schwärzel
.
.
Hier einige Links zu youtube-Filmen über Josef Müller:
https://www.youtube.com/watch?v=TvgohMFydFk (sein Lebenszeugnis auf der „MEHR“-Konferenz 2015)