Bibel Licht
bibelwerkstatt

Biblischer Unterricht

Für Teenager im Alter ab 12 Jahren bietet die Freie evangelische Gemeinde Norden den sogenannten „Biblischen Unterricht“ an. Das ist ein katechetischer Unterricht, der gewöhnlich in diesem Alter durchgeführt wird (vergleichbar mit dem Konfirmandenunterricht in der Evangelischen Kirche).

 

Wir treffen uns gegenwärtig an einem Termin alle 14 Tage, um dort in einer Doppelstunde zusammen die Bibel zu entdecken, bestimmte Themen aus der Alltagswelt der Teenager (bzw. „Beziehungen“, „Familie“ „Konfliktverhalten“ usw ...) miteinander zu bedenken und zu besprechen und auch, um ein Verständnis dafür zu gewinnen, was die Bedeutung bestimmter Handlungen im Umfeld der Gemeinde ist (z.B. Taufe oder Abendmahl).

 

Ziel des Biblischen Unterrichts ist es, tiefer in die Welt der Bibel einzusteigen; einen Zusammenhalt als Gruppe zu gewinnen und das Leben in und um die Gemeinde besser verstehen zu können.

 

Mit dem Biblischen Unterricht sind auch praktische Aspekte verbunden, so fährt jede Gruppe mindestens ein Mal gemeinsam auf eine Freizeit, dazu gibt es Film- oder Spieleabende, gemeinsame Freizeitunternehmungen ... Die Gruppe des Biblischen Unterrichts gestaltet auch mindestens 2 mal pro Jahr den Gemeindegottesdienst eigenverantwortlich und hilft zu 2 Terminen in der EssBar, der Suppenküche mit.

 

Das Material, mit dem wir im Biblischen Unterricht arbeiten, ist in freikirchlichen Kreisen (und darüberhinaus) bekannt und geschätzt: „Glauben entdecken“ von der Stiftung Christliche Medien. Hier erfahren sie mehr darüber:

GlaubenEntdecken

 

 

http://www.glauben-entdecken.net/

 

Der Biblische Unterricht dauert insgesamt 2 Jahre (mit Ausnahme der Schulferienzeiten) und endet mit einer feierlichen Abschlussfeier in der Gemeinde.

 

Noch weitere Fragen? Unser Pastor steht Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Rolf Schwärzel, Pastor

Tel. 04931-16606

E-mail: pastor@feg-norden.de